Bis ins Jahr 2009 bestand die Strategie im Bereich Onlinewerbung darin, Zielgruppen in Umfeldern zu suchen, an denen sie möglicherweise anzutreffen sind. Der Fokus für Media-Einkäufe lag dabei hauptsächlich auf Content Targeting.

In der heutigen Werbelandschaft sind Werbetreibende jedoch mit außergewöhnlichen Technologien gewappnet, besitzen ein sehr viel präziseres Verständnis für das Konsumentenverhalten und verfügen über ein scheinbar endloses Spektrum an Kontaktpunkten mit der Zielgruppe. Als Antwort auf diese Entwicklung haben sich gänzlich neue Branchenlösungen – und auch vollkommen neue Sparten – entwickelt, die es den Werbetreibenden ermöglichen, den Umfang und die Relevanz ihrer Display-Werbung zu maximieren wie nie zuvor. Diese digitale Entwicklung eröffnet Werbetreibenden auf der einen Seite viele neue Optionen und Möglichkeiten; auf der anderen Seite herrscht jedoch eine große Unsicherheit, wie man den besten Nutzen daraus zieht.

Dieser Leitfaden

  • Bietet einen Überblick über das aktuelle Ökosystem der Werbetechnologien
  • Erklärt, wie sich Real-Time-Advertising entwickelt hat
  • Stellt vereinfacht dar, welche Wissenschaft und Technologie hinter Programmatic Advertising stehen
  • Erläutert die wichtigsten Begriffe und Teilnehmer im Real-Time-Advertising Segment

Bitte füllen Sie das Formular aus, um Download zu starten.