Datenschutzerklärung

Wirksam ab: 01. Januar 2020

Datenschutzverpflichtung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig und wir möchten Sie über unsere Aktivitäten informiert halten. Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie wir die Informationen über unsere Kunden und Verbraucher erheben, verwenden und teilen, und erklärt die Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Wir bemühen uns um Einfachheit und Klarheit. Sollten Sie dennoch Fragen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir helfen Ihnen gerne (siehe Abschnitt „Kontaktieren Sie uns“ unterhalb).

Was wir tun

Wir arbeiten mit zwei Hauptprodukten: (1) Quantcast Measure und (2) Quantcast Advertise. Unsere Measure-Produkte helfen Webseitenbetreibern, die Interessen und Demografie der Besucher auf ihrer Seite zu verstehen (hier finden Sie ein Beispiel). Unsere Advertise-Produkte ermöglichen dem Unternehmen, einzelnen Verbrauchern relevante Online-Werbung zu liefern. Unternehmen, die online werben möchten, können mithilfe unserer Advertise-Produkte ihre Anzeigen den Personen anbieten, die eher daran interessiert sind. Verbrauchern liefern wir Anzeigen, die für ihre Interessen nützlicher und wesentlicher sind. Webseitenbetreibern helfen unsere Advertise-Produkte, ihre Werbeeinnahmen zu steigern, ohne die das kostenlose Web, das wir alle täglich benutzen, nicht existieren würde. Kurz gesagt, wir versuchen Online-Werbung für alle effizienter und angenehmer zu gestalten. Um dies tun zu können, sammeln und analysieren wir Informationen über individuelle Verbraucherinteressen und demografische Daten.

Wir bieten auch Quantcast Choice an, ein Tool zur Einholung der Einwilligung für Publisher und Werbebetreibende, das auf dem IAB Europe Transparency & Consent Framework basiert und Webseitenbetreibern hilft, Verbrauchern Informationen und Auswahlmöglichkeiten bezüglich der Daten zur Verfügung zu stellen. Von Zeit zu Zeit können wir zusätzliche Produkte anbieten.

Weitere Informationen zur Funktionsweise unserer Dienstleistungen finden Sie in unseren FAQ.

Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung umfasst die Informationen, die wir über das Internet und den mobilen Bereich über unsere Produkte erfassen oder erhalten, sowie alle Informationen, die wir von den Besuchern unserer Webseite www.quantcast.com („Webseite“) und nur von den registrierten Nutzern unserer Produkte erheben. Diese Erklärung kann gelegentlich geändert werden (siehe Abschnitt Änderungen der Datenschutzerklärung unten).

Einige hilfreiche Begriffe

In dieser Datenschutzerklärung verwenden wir einige Begriffe, die für unser Geschäftsfeld oder die Online-Werbebranche spezifisch sind. Hier sind einige der wichtigsten Begriffe, die Ihnen das Lesen und Verstehen dieser Datenschutzerklärung erleichtern.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Datei mit einer Zeichenfolge, die an Ihren Computer zugesandt wird, wenn Sie eine Webseite besuchen. Cookies werden normalerweise verwendet, um Benutzereinstellungen oder Nutzer-IDs zu speichern, und sind in der Regel mit einem Browser verbunden. Weitere Informationen über Cookies und ihre Funktionsweise finden Sie in unseren FAQ. Sie müssen keine Cookies verwenden, aber wenn Sie keine Cookies akzeptieren, können Sie möglicherweise nicht alle Teile von Quantcast.com oder alle Funktionen der Dienstleistungen (wie unterhalb definiert) nutzen.

Tags

Ein Tag ist ein winziger Codeausschnitt, der in den Webseiteninhalt eines Partners eingefügt und verwendet wird, um Daten im Zusammenhang mit einem Webseitenbesuch zu sammeln. Ähnliche Funktionen werden in der mobilen App eines Partners durch die Verwendung eines SDK (Software Development Kit) aktiviert. Wenn ein Benutzer die Webseite eines Partners anzeigt oder die App eines Partners verwendet, werden unsere Server benachrichtigt, und wir können Informationen über den Browser oder die Anwendung erfassen. Weitere Informationen zu unseren Tags und SDKs finden Sie in unseren FAQ.

Logdaten

Logdaten umfassen (1) Informationen, die Quantcast von Browsern, die unseren Tags begegnen, zugesandt werden, wie z. B. Browsertyp, Browserzeit, Zeit des Zugriffs, Bildschirmauflösung, IP-Adresse, verweisende Webseiten-URL, aktuelle Webseiten-URL und Suchzeichenfolgen, sowie (2) Informationen, die vom Quantcast-SDK empfangen werden, die in mobile Apps eingebettet sind, und welche die oben genannten Informationen, sowie Informationen wie mobile Werbekennung, Standortinformationen, Anwendungsdaten und Nutzungsinformationen, sowie eindeutige Anwendungs- und Installationskennungen enthalten können.

Personenbezogene Informationen

Personenbezogene Informationen (auch personenbezogene Daten genannt) sind Informationen, die mit einer Person in Verbindung stehen und ermöglichen, diese Person direkt oder indirekt identifizieren zu können. Durch die Verwendung unserer Tags, SDKs und Cookies erheben wir personenbezogene Daten über Sie. Die von Quantcast erfassten personenbezogenen Daten enthalten keine Informationen, die verwendet werden können, um Sie direkt zu identifizieren (z. B. erfasst Quantcast NICHT Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse). Quantcast sammelt jedoch Informationen, die Sie indirekt identifizieren können. Einige Informationen, die von Cookies und Tags übertragen werden, einschließlich der Logdaten, sind personenbezogene Daten. Obwohl wir auf der Grundlage dieser Informationen Vorhersagen über Ihre Interessen und Demografien treffen, wissen wir nicht, wer Sie sind. Weitere Informationen zu den personenbezogenen Daten, die wir erheben, finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

Quantcast-Partner („Partner“)


Zu unseren Partnern gehören die Webseitenbetreiber und Entwickler mobiler Anwendungen, die verlangen, dass wir Informationen über die Besucher ihrer Webseiten und Nutzer ihrer Apps mittels unserer Produkte sammeln.

Zu unseren Partnern gehören auch Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, um die Dienstleistungen bereitzustellen.

Weitere Informationen zu unseren Partnern, einschließlich der Arten unserer Partner und welche Arten von Daten wir mit ihnen teilen, finden Sie auf unserer Partner-Seite.

Quantcast-Dienstleistungen („Dienstleistungen“)

Dieser Begriff bezieht sich weitgehend auf die gesamte Reihe von Dienstleistungen, die wir über unsere beiden Produkte anbieten, einschließlich der Erhebung personenbezogener Daten, der Analyse dieser Informationen, der Bereitstellung dieser Informationen und der aus diesen Informationen gewonnenen Erkenntnisse für unsere Quantcast-Partner, sowie der Auswahl und die Platzierung optimaler Anzeigen und Inhalte auf der Grundlage dieser Informationen.

Sammlung und Nutzung von Informationen

Rechtliche Grundlagen für die Erhebung und Nutzung

Um unsere Dienste zu erbringen, verwenden wir die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Informationen, dieerforderlich für unsere berechtigten Interessen sind, es sei denn, diese Interessen werden durch Ihre Interessen oder Grundrechte und Freiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, außer Kraft gesetzt. Zu unseren legitimen Interessen gehören die Bereitstellung, Verbesserung und Anpassung der unseren Partnern angebotenen Dienstleistungen sowie die Bereitstellung relevanter Werbung und Inhalte. Wir können Ihre Daten (wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben) weitergeben, wenn dies erforderlich ist, um unsere legitimen Interessen und die unserer Partner bei der Bereitstellung nützlicherer und relevanterer Werbung anzustreben. Sie haben das Recht, der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfolgung unserer berechtigten Interessen zu widersprechen, das im nachstehenden Abschnitt „Widerspruch und Ablehnung“ beschrieben wird.

Darüber hinaus werden wir uns in den Fällen, in denen Sie uns Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten in bestimmter Weise gegeben haben, diese Einwilligung zur Verarbeitung der Daten beziehen. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Informationen darüber, wie Sie Ihre Einwilligung  zurückziehen können, finden Sie im Abschnitt Wie Sie Einspruch einlegen und sich abmelden können weiter unten.

Informationen, die von der Quantcast-Webseite gesammelt werden

Wenn Sie Quantcast.com besuchen, erfassen unsere Server automatisch, die von Ihrem Browser zugesandte Protokolldaten. Die Logdaten werden zur Überwachung, Analyse, Verwaltung und Optimierung der Quantcast-Webseite und unserer Dienstleistungen verwendet. Wie unten im Abschnitt Informationen, die mit unseren Serviceanbietern geteilt werden beschrieben, werden auch einige Partner zugelassen, die Tags auf unserer Webseite platzieren können.

Wir verlangen von unseren Quantcast-Partnern, dass sie im Rahmen der Anmeldung zur Nutzung unserer Produkte einige Geschäftskontaktinformationen angeben, z. B. den vollständigen Namen, die Kontakt-E-Mail-Adresse, die Postanschrift und Telefonnummer. Wir verwenden diese geschäftlichen Kontaktinformationen für das Bereitstellen der Dienstleistungen, für Informationen über die Dienstleistungen, das Verwalten von Konten und das Klären von Fragen und Problemen, denen Sie möglicherweise begegnen können. Wir verwenden diese geschäftlichen Kontaktinformationen nicht, um Ihnen Werbung zukommen zu lassen.

Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, erfassen wir Ihre Kontaktinformationen und Korrespondenz so lange, wie es für die Korrespondenz und die von Ihnen angesprochenen Angelegenheiten erforderlich ist. Wenn Sie uns Kontaktinformationen zur Verfügung stellen, können wir diese Informationen verwenden, um Sie mit Quantcast-Newslettern, Marketing- oder Werbematerialien zu kontaktieren. Wenn Sie sich zu irgendeinem Zeitpunkt entscheiden, dass Sie solche Mitteilungen nicht mehr von uns erhalten möchten, befolgen Sie bitte den Anweisungen aus dem Abschnitt Wie Sie Einspruch einlegen und sich abmelden können unterhalb.

Informationen, die über unsere Dienstleistungen gesammelt werden

Wenn Sie eine Seite oder App einer unserer Quantcast-Partner besuchen, erlaubt der Partner Quantcast, Logdaten von ihren Websites und Apps durch die Verwendung von Tags und Cookies zu sammeln. Wir assoziieren die Informationen mit einer einzigartigen Kennung, die mit Ihrem Gerät verknüpft ist (wie eine Cookie-ID), aber wir verknüpfen sie niemals mit Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse, Adresse oder Telefonnummer, da wir diese Art von direkt identifizierenden Informationen über Verbraucher nicht erfassen. Wir verwenden diese Informationen von Partnern, einschließlich Informationen zu einigen der von Ihnen besuchten Websites und einigen der von Ihnen verwendeten Apps, die für unsere berechtigten Interessen erforderlich sind, um die Genauigkeit unserer Produkte zu verbessern, und um festzustellen, welche Anzeigen und Inhalte möglicherweise für Sie interessant sind. Wenn Sie beispielsweise kürzlich auf der Suche nach Flugtickets nach San Francisco waren, sagen wir unter Umständen voraus, dass Sie Interesse am Kauf eines schönen warmen Pullovers haben und zeigen Ihnen dann eine Anzeige eines Werbekunden von uns, der Pullover verkauft. (Um es genauer zu sagen, würden wir vorhersagen, dass Ihr Gerät möglicherweise zu einer Person gehört, die Interesse an einem Pullover hat, da wir ja nicht wissen, wer Sie sind).

Wir verknüpfen keine Protokolldaten mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse, Ihrer E-Mail-Adresse oder Ihrer Telefonnummer oder versuchen auf andere Weise, Ihre Identität zu ermitteln. Wir setzen angemessene organisatorische und technische Sicherheitsvorkehrungen ein, um Informationen über Sie zu schützen und es uns zu erschweren, sie mit Ihrer Identität in Verbindung zu bringen.

Wenn Sie eine Website oder App besuchen, die Quantcast Choice verwendet, einschließlich der Quantcast-Website, verwenden wir möglicherweise Tags, Cookies, SDKs und Plug-ins, um Informationen zu erhaltenen Datenschutzhinweisen und von Ihnen getroffenen Datenschutzentscheidungen zu speichern. Wir tun dies gemäß den Richtlinien und technischen Spezifikationen des IAB Europe Transparency & Consent Framework. Wir verwenden keine von Quantcast Choice gesammelten Informationen für andere Zwecke. Mit anderen Worten, wir verwenden diese Informationen nicht, um unsere Measure- und Advertise-Produkte außerhalb des Verständnisses der erhaltenen Datenschutzhinweise und der von Ihnen getroffenen Datenschutzentscheidungen zu informieren.

Informationsaustausch und Offenlegung

Mit unseren Partnern geteilte Informationen

Wir teilen mit Dritten bestimmte Informationen, einschließlich der Logdaten, als Teil der Bereitstellung und Verbesserung unserer Produkte. Beispielsweise geben wir einige dieser Daten an Unternehmen weiter, die an der Anzeigenbereitstellung oder -sichtigung beteiligt sind. Gleichermaßen legen wir einige dieser Daten offen, um die Messung des Webseitenpublikums, die Verkehrsanalyse oder die demografische Analyse zu ermöglichen oder zu erleichtern und um Webseiten in die Lage zu versetzen, ihren Werbekunden Publikumssegmente anzubieten, die für ihre Produkte oder Dienstleistungen geeignet sind. Da wir, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, nicht absichtlich direkt identifizierbare Informationen über Verbraucher (wie Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse) erheben, geben wir diese Art von Informationen nicht an die Partner weiter. Weitere Informationen zu den Daten, die wir mit unseren Partnern teilen, finden sie auf unserer Partners-Seite.

Informationen, die mit unseren Serviceanbietern geteilt werden

Wir nutzen gegebenenfalls Dritte und Partnergesellschaften von Quantcast zur Unterstützung bei der Verwaltung und Verbesserung unserer Produkte. Beispielsweise können uns diese Unternehmen beim Hosting, der Datenverarbeitung, der Datenbankverwaltung und bei Verwaltungsaufgaben helfen. Diese Drittparteien und Partner können Zugriff auf Ihre Informationen haben auch durch die Platzierung von Tags auf unserer Webseite, um diese Aufgaben in unserem Namen auszuführen. Weitere Informationen zu Dienstleistern für Verbraucherinformationen finden Sie auf unserer Partner-Seite.

Informationen, die zu unserem Schutz und zum Schutz anderer offengelegt werden

Es ist Teil unserer Unternehmenspolitik, Ihre Privatsphäre vor Missbrauch durch das Rechtssystem zu schützen. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Informationen über Sie gegebenenfalls an die Regierung oder an Strafverfolgungsbehörden oder private Parteien nach unserem eigenen Ermessen weiterzuleiten: (i) zur Einhaltung aller geltenden Gesetze, Vorschriften und um allen gültigen Vorladungen, Haftbefehlen und gerichtlichen und sonstigen Anordnungen nachzukommen, (ii) zum Schutz der Rechte, des Eigentums und der Sicherheit von uns, von Dritten oder der allgemeinen Öffentlichkeit, sowie, (iii) um Aktivitäten, die wir für illegal oder unethisch halten, zu verhindern oder zu stoppen.

Informationen, die aufgrund eines Eigentümerwechsels offengelegt werden

Quantcast kann im Zusammenhang mit einer Fusion, Akquisition, Reorganisation oder Veräußerung von Vermögenswerten oder auch im Falle einer Insolvenz einige oder alle seine Vermögenswerte, einschließlich der über Sie gesammelten Informationen und Logdaten, verkaufen, übertragen oder anderweitig teilen. Wir können gegebenenfalls einem potenziellen Investor oder Käufer (und ihren Beratern) auch bestimmte Informationen vor dem Abschluss einer solchen Transaktion zur Verfügung stellen.

Plattformübergreifende Verbindungen

Wir bieten unseren Partnern, die Webseiten und auch mobile Apps betreiben, einen plattformübergreifenden Berichterstellungsdienst. Um dies zu erreichen, verlassen wir uns auf gehashte (d. h. verschlüsselte) Identifikatoren von Nutzer-Logins, um Ihre Nutzung über mobile und Desktop-Plattformen zuzuordnen. Auf diese Weise kann unser Measure-Produkt aussagekräftige Berichte plattformübergreifend für einen einzelnen Partner zur Verfügung stellen. Manchmal verwenden wir auch Logdaten oder andere Daten unserer Partner, um Vermutungen über Verbindungen zwischen Geräten oder Plattformen zu formulieren.

Datenaufbewahrung

Wir bewahren Daten so lange auf, wie es für die Bereitstellung unserer Dienstleistungen und für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke erforderlich ist. Beispielsweise bewahren wir Protokolldaten bis zu 13 Monate lang auf. Danach werden sie unwiderruflich gelöscht. Wir können auch Informationen aufbewahren, soweit dies zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Streitigkeiten oder zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.

Wie Sie Einspruch einlegen und sich abmelden können

Wenn Sie es vorziehen, keine interessensbezogenen Inhalte und Anzeigen von Quantcast zu erhalten, können Sie sich durch das Anklicken des Quantcast „Opt-out“-Links hier abmelden. Außerdem sind wir auch ein Mitglied der Network Advertising Initiative (NAI) und nehmen am Selbstregulierungsprogramm der Digital Advertising Alliance (DAA) teil. Jedes dieser Programme bietet eine Opt-Out-Funktion, mit der sich die Verbraucher für oder gegen den Erhalt von zielgerichteter Werbung eines NAI- oder DAA- Mitgliedsunternehmens entscheiden können. Diese Links führen Sie zum NAI Opt-out und DAA Opt-out. Wenn Sie sich in der Europäischen Union befinden, können Sie auch den folgenden Link verwenden: EDAA Opt-out. Nachdem Sie sich abgemeldet haben, platzieren wir in Ihrem Browser ein Cookie, das Sie als „abgemeldet“ erkennt. Sie werden von Quantcast, ab diesem Zeitpunkt, keine weiteren interessensbezogenen Inhalte und Anzeigen mehr erhalten und wir werden Ihr Besuchsverhalten für Webseiten und andere Muster Ihres Online-Medienkonsums nicht weiter aufzeichnen. Da unsere Opt-out-Funktion Cookie-basiert ist, muss Ihr Browser so eingestellt sein, dass er Cookies von Dritten akzeptiert. Wenn Sie mehrere Geräte oder Browser verwenden, müssen Sie sich auf jedem einzeln abmelden. Wenn Sie das Cookie löschen, müssen Sie sich erneut abmelden.

Wenn Sie Quantcast Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Wenn Sie Quantcast Choice genutzt haben, um Quantcast oder anderen Anbietern Ihre Zustimmung zu erteilen, können Sie die Webseite, auf der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, jederzeit besuchen, um Ihre Auswahl zu aktualisieren.

Zugreifen, Ändern oder Löschen Ihrer Informationen

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, können Sie die Informationen in Ihrem Registrierungsprofil überprüfen, aktualisieren, korrigieren oder löschen, indem Sie sich in Ihr Konto einloggen. Wenn Sie Ihr Konto löschen möchten, möchten wir Sie bitten, uns zu kontaktieren.

Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) befinden und wir Sie ordnungsgemäß identifizieren können, haben Sie eine Reihe von Rechten in Bezug auf Ihre persönlichen Daten. Sie haben zum Beispiel das Recht, auf Ihre Informationen zuzugreifen und Ungenauigkeiten in Ihren persönlichen Daten korrigieren zu lassen. In vielen Fällen, in denen wir Ihre Daten verarbeiten, haben Sie möglicherweise auch das Recht, die Art und Weise, in der wir Ihre Daten verwenden, einzuschränken oder zu begrenzen. Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen, und diese unter bestimmten Umständen löschen zu lassen. Sie haben auch das Recht, eine Kopie Ihrer persönlichen Daten in einem leicht zugänglichen Format zu erhalten. Für diese Zwecke klicken Sie bitte hier.

Wie oben dargelegt, erfassen wir Ihre Identität nicht und finden nicht heraus, wer Sie sind, obwohl wir auf der Grundlage der gemäß dieser Datenschutzerklärung gesammelten Informationen Vorhersagen über die Interessen der Verbraucher treffen. Wenn wir eine Anfrage von Ihnen erhalten und Sie nicht identifizieren können (selbst wenn Sie uns zusätzliche Informationen zur Verfügung stellen), können wir Sie bei der Ausübung dieser Rechte möglicherweise nicht unterstützen.

Datensicherheit

Wir setzen administrative, physische und technische Maßnahmen ein, um die Vertraulichkeit und Integrität der von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu schützen. Diese Maßnahmen können die Verschlüsselung von Informationen, die Sie zur Verfügung stellen, und den Einsatz von Sicherheitstechnologien zur Informationsspeicherung beinhalten, die einen Zugriff von außen auf unser Netzwerk einschränken. Bitte beachten Sie, dass keine Methode zur Übertragung von Daten über das Internet oder zur Speicherung von Informationen vollkommen sicher ist. Darüber hinaus können uns unsere Partner oder andere in einigen Fällen Informationen in unverschlüsselter Form zur Verfügung stellen.

Internationale Übertragungen

Quantcast bietet eine globale Dienstleistung an. Ihre Daten werden international zwischen Quantcast-Mitgliedsunternehmen und unseren Partnern in Länder auf der ganzen Welt übertragen, einschließlich der Vereinigten Staaten, wo möglicherweise die Datenschutzgesetze von denen in Ihrer Gerichtsbarkeit abweichen. Wir verwenden Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden, und stützen uns bei Datentransfers aus dem EWR-Raum in die Vereinigten Staaten und andere Länder gegebenenfalls auf die Angemessenheitsentscheidungen der Europäischen Kommission in Bezug zu den bestimmten Ländern. Sie können uns kontaktieren, um eine Kopie unserer Standardvertragsklauseln anzufordern.

Unsere Richtlinien in Bezug auf Kinder

Quantcast sammelt oder verwendet wissentlich keine Daten von Kindern unter 16 Jahren. Wenn ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter davon Kenntnis erlangt, dass sein Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, bitten wir um Kontaktaufnahme. Sollten wir feststellen, dass ein Kind uns persönliche Informationen zur Verfügung gestellt hat, werden wir diese Informationen aus unseren Dateien löschen.

Gesundheitsdaten und sensible Informationen

Quantcast sammelt oder nutzt wissentlich keine sensiblen Gesundheitsinformationen, wie z. B. Informationen über frühere oder gegenwärtige Gesundheitszustände oder ärztlichen Verschreibungen. Im EWR-Raum sammelt oder nutzt Quantcast nicht wissentlich personenbezogene Daten, aus denen die rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit, sowie genetische oder biometrische Daten zum Zweck der eindeutigen Identifizierung einer Person oder Daten über Gesundheit, Sexualleben oder sexuelle Orientierung einer Person sowie personenbezogene Daten im Zusammenhang mit strafrechtlichen Verurteilungen und Straftaten hervorgehen.

Weitere Webseiten und Apps

Wir verpflichten unsere Partner, die Quantcast Tags und SDKs verwenden, vertraglich dazu, zu bestätigen, dass ihre Webseiten und Anwendungen, die Quantcast Tags und SDKs enthalten, angemessene Datenschutzerklärungen aufweisen und anderweitig die Datenschutzrechte ihrer Besucher schützen. Die Tatsache, dass wir mit einer bestimmten Webseite oder Anwendung verlinkt sind, Daten von ihr erhalten oder mit ihr zusammenarbeiten, bedeutet jedoch nicht, dass wir sie oder ihre Datenschutzpraktiken gutheißen. Diese anderen Webseiten und Anwendungen haben ihre eigenen Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärungen. Wir empfehlen Ihnen, diese Bedingungen und Richtlinien durchzulesen, wenn Sie diese Webseiten besuchen und diese Anwendungen nutzen.

Datensteuerung bei Quantcast

Die Webseite Quantcast.com und die damit verbundenen Dienstleistungen werden Personen innerhalb der Vereinigten Staaten seitens Quantcast Corporation, mit Sitz in 795 Folsom Street, San Francisco, CA 94107, USA, zur Verfügung gestellt. Informationen oder Daten von Personen innerhalb der Vereinigten Staaten, die über die Webseite Quantcast.com und den damit verbundenen Dienstleistungen erhoben werden, unterliegen der Kontrolle der Quantcast Corporation.

Die Webseite Quantcast.com und die damit verbundenen Dienstleistungen werden Personen außerhalb der Vereinigten Staaten von Quantcast International Limited, Beaux Lane House, mit Sitz in Lower Mercer Street, 1st Floor, Dublin 2, Irland, zur Verfügung gestellt. Informationen oder Daten von Personen außerhalb der Vereinigten Staaten, die über die Webseite Quantcast.com und den damit verbundenen Dienstleistungen erhoben werden, unterliegen der Kontrolle der Quantcast International Limited.

Unsere Mitgliedschaften und Partnerschaften

Quantcast ist aktives Mitglied in Fachverbänden, die die Richtlinien und Vorschriften zum Verbraucherdatenschutz im Online-Verkehr und der internetbasierten Werbung regeln, darunter: Network Advertising Initiative (NAI), die Digital Advertising Alliance (DAA) und die European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA). Quantcast befolgt den Verhaltenskodex der NAI sowie die Selbstregulierungsgrundsätze der DAA und der EDAA. Wir sind der Überzeugung, dass diese Richtlinien und Grundsätze zum Verbraucherdatenschutz beitragen.

Im Abschnitt „Abmeldung (Opt-out)“ dieser Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen über die Opt-out-Seiten von NAI, DAA und EDAA.

Quantcast nimmt als Consent Management Platform (CMP) und als Vendor  am IAB Europe Transparency and Consent Framework teil und erfüllt die Anforderungen seiner technischen Spezifikationen und Regeln. Die vom IAB Europe zugewiesenen Identifikationsnummern Quantcasts sind CMP ID Nr. 10 und Vendor ID Nr. 11.

Informationen für in Kalifornien ansässige Personen

Zusätzlich zu den Informationen, Kontrollen und Rechten, die in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt sind, sieht das kalifornische Gesetz spezifische Rechte für in Kalifornien ansässige Personen vor. Kalifornische Bürger können den Zugriff auf personenbezogene Daten beantragen, eine Kopie ihrer personenbezogenen Daten anfordern, oder die Löschung ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Sie können einen überprüfbaren Antrag über die Seite „Rechte des Betroffenen“ von Quantcast einreichen, die hier zu finden ist. Kalifornische Bürger können auch überprüfbare Anträge stellen, indem sie Quantcast hier per E-Mail kontaktieren. In Übereinstimmung mit kalifornischem Recht und zur Gewährleistung der Sicherheit persönlicher Daten wird Quantcast Anfragen von in Kalifornien ansässigen Personen sowie Anfragen von bevollmächtigten Agenten, die im Namen von kalifornischen Bürgern handeln, prüfen.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Alle von uns gesammelten Informationen unterliegen der Datenschutzerklärung, die zum Zeitpunkt der Datenerhebung gilt. Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit überarbeiten, daher bitten wir Sie, diese Seite regelmäßig auf Aktualisierungen zu überprüfen. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir Sie über diese Änderungen informieren, indem wir sie klar und deutlich auf unserer Webseite veröffentlichen und/oder Ihnen eine E-Mail oder eine andere Art von Benachrichtigung zusenden, sofern dies möglich ist, und wir werden Ihnen auch mitteilen, wann diese Änderungen in Kraft treten werden.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, lassen Sie es uns bitte wissen.

Kontaktdaten für Personen in den Vereinigten Staaten:

Quantcast Corp.
795 Folsom Street
San Francisco, CA 94107
E-Mail-Adresse: Quantcast

Kontaktdaten für Personen außerhalb der Vereinigten Staaten:

Quantcast International Limited
Beaux Lane House
Lower Mercer Street, 1st Floor
Dublin 2, Irland
E-Mail-Adresse: Quantcast International

Der Datenschutzbeauftragte von Quantcast International Limited kann hier kontaktiert werden.

Wenn Sie uns hinsichtlich einer Datenschutz- oder Datenverwendungsangelegenheit kontaktiert haben und der Ansicht sind, dass wir darauf nicht zufriedenstellend reagiert haben, können Sie sich (kostenlos) unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request an unseren US-basierten Drittanbieter zur Streitbeilegung wenden.

Wenn Sie im EWR-Raum ansässig sind, haben Sie auch das Recht, bei unserer führenden Aufsichtsbehörde, der irischen Datenschutzkommission, oder bei Ihrer lokalen Aufsichtsbehörde in dem Land, in dem Sie ansässig sind, eine Beschwerde gegen uns einzureichen.