DIE AUSGANGSSITUATION 

Satsuma Loans, ein Unternehmen der Provident Financial, ist ein Onlineanbieter für kurzfristige Kredite. Der Wettbewerb in dieser Branche ist besonders hart und für den durchschnittlichen Verbraucher ist es schwierig zu entscheiden, welchen Anbieter er wählen soll. Da Kredite in persönlich schwierigen Situationen benötigt werden und die Branche unter mangelndem Vertrauen leidet, kann der Entscheidungsprozess für Verbraucher sehr stressig sein. Um Vertrauen auf- und die eigene Marktposition auszubauen, muss Satsuma seine Werte dauerhaft kommunizieren und seine Angebote bei Neukunden bewerben.

DIE HERAUSFORDERUNG

Ende des Jahres 2016 analysierten Satsuma und Quantcast die Zielgruppe von Satsuma. Dadurch wurde offensichtlich, dass die Mehrheit der von Quantcast gelieferten Conversions auf Smartphones erfolgte. Um eine Hypothese zur Struktur der Zielgruppe zu überprüfen, wollte Satsuma eine andere Aufteilung der Auslieferung nach Endgeräte testen.

„Als Onlineunternehmen ist es von äußerster Wichtigkeit, dass wir auf den Plattformen und Endgeräten kommunizieren und werben, die unsere Kunden nutzen. Dank der Zusammenarbeit mit Quantcast konnten wir unsere CPA auf mobilen Endgeräten durch unseren Display Channel deutlich senken und so besser von unseren Marketinginvestitionen profitieren.“

Rob Bland, Senior Acquisitions Manager, Provident Financial

 

DIE LÖSUNG: TEST MENSCH VS. MASCHINE

Um den Einfluss der Auslieferung nach Endgeräten auf die Satsuma-Zielgruppe zu messen, lieferte Quantcast zwei Kampagnen aus:

  • Bei Kampagne 1 wurde das Targeting für mobile und stationäre Endgeräte getrennt aufgesetzt und das Budget wurde manuell zugewiesen. Der anfängliche Budgetsplit betrug 58% für Mobile und 42% für Desktop.
  • Kampagne zwei wurde durch das intelligente Modeling von Quantcast gesteuert, welches das Budget dynamisch und Technologie-gesteuert zuwies.

DIE ERGEBNISSE

Die Kampagne, die automatisch durch die Algorithmen von Quantcast ausgesteuert wurde, zeigte eine um 9% bessere Performance, als die Kampagne mit manueller Verteilung.

Das automatisierte Targeting setzte verstärkt auf Smartphones, mit einem Split von 83% für Mobile und 17% für Desktop. Der von Quantcast durch intelligentes Modeling erzielte CPA-Wert auf mobilen Endgeräte lag 31% unter dem CPA für stationäre Endgeräte. Dies zeigt, dass die dynamische Zuweisung die besten Ergebnisse liefert.