Die Herausforderung

Plantronics hat es sich zum Ziel gesetzt, in den drei Ländern Großbritannien, Frankreich und Deutschland gezielt neue, qualifizierte Besucher auf ihre Produktseite „Where to buy offline/online“ zu führen. Darüber hinaus wollte der Headset-Hersteller detaillierte Einblicke zu bestehenden und konvertierenden Kunden gewinnen.

Die Lösung

Quantcast bauteTracking Tags auf mehreren Seiten der Plantronics-Website ein. Darunter waren unter anderem die Seite „Where to buy“ sowie weitere Produktseiten. Anschließend erstellte Quantcast kundenspezifische Profile der Käufern in Deutschland, Frankreich und Großbritannien, um potenzielle Neukunden in Echtzeit über Werbemarktplätze anzusprechen.

Das Ergebnis

Die Modellierungs- und Real-Time-Bidding-Technologien von Quantcast brachten zwischen Februar und Mai 2013 besonders viele Besucher in den drei europäischen Ländern auf die Plantronics-Website. Daher war Quantcast der bei weitem effektivste Partner auf dem Mediaplan und wurde in der Folge von Plantronics weiter eingesetzt. Über seine ausgereifte Technologie und die umfassende Datenbasis blieb Quantcast bei den Cost-per-Action (CPA) durchgängig unter dem vorgegebenen Zielwert. Darüber hinaus hat Quantcast 99% aller potenziellen Neukunden mit der Werbekampagne erfolgreich erreicht.

„Quantcast besitzt die einzigartige Fähigkeit, neue Kunden im Internet zu finden. Damit erhalten wir eine effiziente Lösung, um in drei Ländern das Markenbewusstsein zu erhöhen und neue Kunden auf unsere Produktseite zu führen.“

Penny Hoile, Digital Marketing Managerin, Europa und Afrika, Plantronics